Polizei Hagen

POL-HA: Betrunken und zu schnell unterwegs

Hagen (ots) - Durch seine rasante Fahrweise fiel am Sonntagmorgen gegen 06.30 Uhr ein BMW-Fahrer einer Streife auf. Der 19-Jährige befuhr den Innenstadtring mit etwa 95 km/h, schnitt mehrfach ohne Grund die Kurven und konnte schließlich im Bereich Kegelzentrum gestoppt werden. Der junge Mann am Steuer des PS-starken Autos gab an, bis gegen 04.30 Uhr Alkohol getrunken zu haben, sich nun aber wieder fit zu fühlen. Der Vortest widersprach diesem Gefühl, mit über 1,4 Promille war 19-Jährige weit von der Fahrtüchtigkeit entfernt und musste mit zur Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: