Polizei Hagen

POL-HA: Raubüberfall auf Spielhalle

Hagen (ots) - Zwei bislang unbekannte, maskierte Täter überfielen am Freitag, den 03.01.2014, um 21.15 Uhr, die Spielhalle "Spielinsel" in der Boeler Str. 87 unter Vorhalt einer Schusswaffe. Sie bedrohten die anwesende Mitarbeiterin und entnahmen aus der Kasse und dem Tresor, in welchem der Schlüssel steckte, ca. 2000 EUR Bargeld. Täterbeschreibung: 1. ca. 18-20 Jahre, deutsch, schlank, 180 cm, schwarz / weißer "Araberschal", helle Jeanshose 2. ca. 18-20 Jahre, deutsch, schlank, schw./weiße "Clownmaske", rote Jacke mit weißen Streifen Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde eine Person im Hameckepark angetroffen. Eine der Täterbeschreibungen traf auf ihn zu. Darüber hinaus führte er 1185,- EUR in Scheinen in seinen Taschen mit und machte hierzu widersprüchliche Angaben. Er wurde vorläufig festgenommen. Weitere Ermittlungen erfolgen durch die sachbearbeitende Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: