Polizei Hagen

POL-HA: Täter nutzte günstige Gelegenheit

Hagen (ots) - Für nur etwa fünf Minuten hatte eine 47-jährige Toyota-Fahrerin am Donnerstagvormittag ihren Wagen unverschlossen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Freiligrathstraße zurückgelassen. Als sie um 10.35 Uhr zu dem Wagen zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter den Einkauf, bestehend aus ein paar Lebensmitteln, zwei Taschenlampen und etwa 15 Euro Bargeld aus der Mittelkonsole entwendet hatte.

Zeugen, die weiterführende Angaben im Zusammenhang mit dem Vorfall machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: