Polizei Hagen

POL-HA: Geldautomat beschädigt

Hagen (ots) - In der Nacht zu Sonntag lösten Unbekannte in einer Bank am Friedrich-Ebert-Platz einen Alarm aus, als sie sich an einem Geldautomaten zu schaffen machten. Nach ersten Ermittlungen haben die Unbekannten gegen 01.30 Uhr eine Schutzblende an dem Gerät herausgehebelt, allerdings dadurch nicht die Möglichkeit erlangt, an das einliegende Bargeld heranzukommen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: