Polizei Hagen

POL-HA: Naiver Einbrecher festgenommen

Hagen (ots) - Am Donnerstag (26.12.2013) um 06.25 Uhr konnte ein naiver Einbrecher durch die Hagener Polizei dingfest gemacht werden. Nachdem zunächst eine männliche Person mit einem Hifi-Gerät unter dem Arm auf der Rembergstraße angetroffen wurde, konnte er auf Befragen zunächst nur unklare Angaben zu dem mitgeführten Verstärker machen. Eine weitere Nachfrage ergab, dass er neben dem Gerät unter dem Arm noch weitere Gegenstände in einem mitgeführten Rucksack dabei hatte, die aus einem Haus in Altenhagen stammten. Nach seinen Angaben war das Haus in der zurückliegenden Nacht nur unzureichend gesichert, sodass es doch keine Straftat sein könnte, diese Gegenstände mitgenommen zu haben. Dies dürfte der rechtmäßige Eigentümer wohl anders sehen. Der Täter wurde festgenommen und hatte im Polizeigewahrsam genug Zeit über sein Rechtsbewusstsein nachzudenken.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: