Polizei Hagen

POL-HA: Fußgängerin angefahren

Hagen (ots) - Eine 78-jährige Passantin ist am Dienstagabend von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden.

Gegen 11.15 Uhr stoppe auf der Haldener Straße in Höhe der Erikastraße ein Lkw an einem Zebrastreifen, um der Fußgängerin den Überweg zu ermöglichen. Im Gegenverkehr näherte sich eine 86-jährige Skoda-Fahrerin, die sich nach eigenen Angaben auf den Lkw fokussierte, um die Engstelle passieren zu können. Dadurch übersah sie die Passantin und touchierte sie mit dem Außenspiegel. Die78-Jährige verletzte sich leicht und ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: