Polizei Hagen

POL-HA: Sicherheitsfenster und /-türen verhindern Einbruch

Hagen (ots) - Mittelstadt. Am 04.12.2013 stellte ein Hauseigentümer in der Liebigstraße gegen 14.15 Uhr fest, dass bislang unbekannte Täter versucht hatten, seine Terrassentür aufzubrechen. Die Tür wies insgesamt 11 Hebelmarken auf, hielt den Bemühungen der Einbrecher aber stand. Da in dem Haus im vergangenen Jahr bereits einmal eingebrochen wurde, hatte der Eigentümer zwischenzeitlich Sicherheitsfenster und /-türen einbauen lassen. Eine gute Idee, wie sich jetzt herausstellte. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1511
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: