Polizei Hagen

POL-HA: Streitigkeiten um Lieferzeiten rufen Polizei auf den Plan

Hagen (ots) - Seit geraumer Zeit beschwert sich ein Hasper Bürger über Lkw-Fahrer, die sich nicht an die ausgeschilderten Lieferzeiten in der Fußgängerzone an der Voerder Straße halten, nun hat er am Mittwochmorgen zu Maßnahmen gegriffen, die ihm eine Menge Ärger einbrachten.

Als gegen 06.00 Uhr ein Lkw ein Stück in den Bereich einfuhr, steckte der 77-jährige Anwohner ein Streichholz in das Schloss der Beifahrertür und knickte es ab. Der 42-jährige Fahrer hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nach seinen Angaben waren bereits vor zwei Wochen beide Zugänge zum Führerhaus auf diese Art verstopft worden, sodass er ein Service-Fahrzeug anfordern musste, um seine Fahrt fortsetzen zu können.

Die Hinzugerufenen Polizisten legten eine Anzeige vor, weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: