Polizei Hagen

POL-HA: Kraftstoffdieb beobachtet

Hagen (ots) - Emst. Am Donnerstag um 04.20 Uhr bemerkte ein 42-jähriger LKW-Fahrer, dass ein bislang unbekannter Dieb sich am Tank seiner auf dem Rastplatz Waterhövel abgestellten Sattelzugmaschine zu schaffen machte. Der Dieb hatte, wie sich herausstellte, den Tankdeckel aufgebrochen und ca. 150 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Noch bevor der LKW-Fahrer einschreiten konnte, machte sich der Dieb aus dem Staub und flüchtete mit einem weißen Mercedes-Transporter, in dem ein Mittäter auf ihn gewartet hatte. Der Zeuge konnte das Kennzeichen leider nicht ablesen. Den Dieseldieb beschreibt er wie folgt: Ca. 24 - 30 Jahre alt, bekleidet mit einer hellen Kapuzenjacke. Hinweise erbittet die Polizei unter 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1511
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: