Polizei Hagen

POL-HA: Flüchtiger ließ Türklinke am Unfallort zurück

Hagen (ots) - Hohenlimburg. Eine böse Überraschung erlebte ein 75-jähriger Fahrzeugführer, als er am Mittwoch um 09.00 Uhr in der Wiedenhofstraße zu seinem Kleintransporter zurückkehrte. Er musste nämlich feststellen, dass an seinem Fahrzeug der Kotflügel hinten links eingedrückt war. Der Geschädigte fand im unmittelbaren Bereich der Unfallörtlichkeit eine Türklinke, die dem Unfall verursachenden Fahrzeug zuzuordnen sein dürfte. Die Polizei erbittet Hinweise unter 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1511
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: