Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Hagen (ots) - Eilpe. Am Montagmorgen kollidierte der 59-jährige Fahrer einer Arbeitsmaschine (Mercedes Unimog) mit einem hinter ihm stehenden Audi A3. Der Mann befuhr die Delsterner Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung zur Volmetalstraße hielt er auf dem Geradeausfahrstreifen an einer Ampel an. Hier fiel ihm auf, dass er eigentlich nach rechts in die Volmetalstraße abbiegen wollte. Daraufhin setzte er sein Fahrzeug zurück, um auf den Rechtsabbiegerstreifen zu wechseln. Dabei übersah den hinter ihm stehenden Audi A3 eines 54-jährigen Hageners. Diesen beschädigte er erheblich im Frontbereich. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: