Polizei Hagen

POL-HA: Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Hagen (ots) - Während in der Nacht zu Donnerstag ein Einbrecher in einer Gaststätte in der Innenstadt noch einen Spielautomaten aufbrach, hatten Polizeibeamte bereits das Lokal umstellt und brauchten den Täter nur noch festnehmen.

Der 53-jährige Straftäter hatte ein Fenster an der Goldbergstraße aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Während er nun an den Automaten hebelte, hatte er längst einen Alarm ausgelöst und so die Polizei und den Geschädigten auf den Plan gerufen.

Er ließ sich widerstandslos festnehmen und gab an, sein Geld verzockt zu haben und nun nicht mehr über die erforderlichen Barmittel zu verfügen, um Lebensmittel einzukaufen. Nach einer Nacht im Polizeigewahrsam übernahm die Kripo die Vernehmung des 53-Jährigen, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: