Polizei Hagen

POL-HA: Versuchter Raub und Sittendelikt

Hagen (ots) - Ort: Eilpe

   Am Freitagabend, 25.10.2013, gegen 20.30h, befand sich eine 
21-jährige Frau am Eilper Denkmal und fragte zwei männliche Personen 
nach dem Weg zu einer Örtlichkeit in Eilpe. Die beiden Männer 
begleiteten die Frau ein Stück, dann hielten sie plötzlich die Frau 
fest und durchsuchten ihre Kleidung nach Bargeld. Weiterhin öffneten 
sie die Kleidung der Frau und fassten sie in schamverletzender Weise 
an. Auf Grund ihrer starken Gegenwehr konnte die Frau schließlich 
flüchten. Beschreibung der beiden Täter:
   -          ca. 50 Jahre, ca. 175 cm, "Bierbauch", Osteuropäer, 
              schwarze Jacke, weißes T-Shirt, graue Jogging-Hose
   -          ca. 40 Jahre, ca. 180-185 cm, schlank, schwarze Jacke, 
              kariertes Hemd, hellblaue Jeans-Hose 

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: