Polizei Hagen

POL-HA: Kartenbetrüger

Betrüger

Hagen (ots) - In einem Lokal in Haspe entwendete ein bislang unbekannter Täter im vergangenen Juli einem Gast die Autoschlüssel und damit gelangte er in den Pkw des Geschädigten. Dort fand er die Scheckkarte des Geschädigten und damit begab er sich am 27.07. auf eine kleine Shoppingtour. In einem Discounter in der Innenstadt bezahlte er seinen Einkauf und anschließend begab er sich in den Schalterraum einer Bank. Dort hob er einen Bargeldbetrag ab, wurde dabei aber von der Überwachungskamera fotografiert.

Bei den beiden Einsätzen der Karte schädigte der Täter sein Opfer jeweils um Beträge unter 100 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Betrüger oder seinem Aufenthaltsort geben können, melden sich bitte unter der 986 2066. (Fotos siehe Anlage)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: