Polizei Hagen

POL-HA: Betrunkener Autofahrer fuhr zu schnell

Hagen (ots) - Delstern. Aufmerksamen Polizeibeamten fiel in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf ihrer Streifenfahrt am Volmeabstieg ein viel zu schneller PKW auf. Trotz der nur erlaubten 50 km/h beschleunigte der 51-jährige Fahrzeugführer aus Nürnberg auf 100 km/h. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle kam den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, so dass der Führerschein des Verkehrssünders sichergestellt wurde. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren mit einer empfindlichen Strafe zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: