Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und unter Beteiligung eines Polzeifahrzeuges

Hagen (ots) - Am Samstagabend, gegen 23.35 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Polizeibeamter mit einem Funkstreifenwagen die Elberfelder Straße aus Richtung Theater kommend und Richtung Graf-von-Galen-Ring. Da er sich auf einer Einsatzfahrt befand, fuhr er unter Verwendung von Blaulicht und Einsatzhorn. Ein 22-jähriger Audi-Fahrer beabsichtige aus der untergeordneten Hindenburgstraße nach links auf die bevorrechtigte Elberfelder Straße zu fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Funkstreifenwagens und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 60.000.- Euro.

Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: