Polizei Hagen

POL-HA: Nackter Mann erschreckte junge Mädchen

Hagen (ots) - Einen erheblichen Schrecken hat ein unbekannter Mann am Donnerstagnachmittag zwei Mädchen in Haspe eingejagt. Die beiden 14- und 15-jährigen Schülerinnen waren gegen 16.15 Uhr zusammen im Bereich eines ehemaligen Möbelgeschäftes in der Kölner Straße unterwegs. Plötzlich sahen sie in einem Gebüsch einen komplett entkleideten älteren Mann stehen, der sein Geschlechtsteil mit seinen Händen verdeckte. Noch bevor er etwas sagen konnte, traten die verschreckten Mädchen geistesgegenwärtig die Flucht nach Hause an und berichteten ihren Eltern von dem Vorfall. Der nackte Mann wird als korpulent mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise erbittet die Polizei an die 02331 - 986 20 66.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: