Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Hagen (ots) - Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Mittwochmorgen gegen 09.55 Uhr in Ambrock. Der 17-Jährige Fahrer eines Kleinkraftrades befuhr mit seiner 15-jährigen Sozia die Straße "Beuken" und kam aus ungeklärter Ursache mit seinem Gefährt nach links von der Straße ab. Hierbei verlor er das Gleichgewicht und die beiden Jugendlichen rutschten quer über die Fahrbahn. Sie zogen sich bei dem Sturz so schwere Verletzungen zu, dass sie zur stationären Behandlung in ein Hagener Krankenhaus gebracht werden mussten. Zur technischen Begutachtung wurde das Kleinkraftrad durch die Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: