Polizei Hagen

POL-HA: Müllcontainer ausgebrannt

Hagen (ots) - Feuerwehr und Polizei waren am Dienstagabend in Hohenlimburg eingesetzt, dort hatte ein Müllcontainer Feuer gefangen. Anwohner hatten die Rettungskräfte informiert, obwohl die Blauröcke schnell am Einsatzort in der Mozartstraße waren, brannte der Restmüll-Kunststoffbehälter vollständig aus.

Ob der Brand vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurde, ließ sich nicht feststellen, Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: