Polizei Hagen

POL-HA: Tödlicher Arbeitsunfall in Vorhalle

Hagen (ots) - Am Mittwochabend (02.10.2013), gegen 19.00h, kam es in Hagen-Vorhalle auf dem Gelände einer Spedition zu einem tragischen Arbeitsunfall. Beim Beladen mit einem ca. 4 Tonnen schweren Coilring wurde der 67-jährige LKW-Fahrer zwischen seinem Fahrzeug und dem ladenden Gabelstapler eingeklemmt. Er zog sich hierbei schwerste Verletzungen zu, an denen er noch vor Ort verstarb. Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. Die Hagener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: