Polizei Hagen

POL-HA: Fußbälle und Trikots entwendet

Hagen (ots) - Unbekannte drangen am Sonntag in einen Lageraum des SSV Hagen ein und brachen dort einen Schrank mit den Sportutensilien der ersten Fußballmannschaft auf. Am Montag informierten Geschäftsführer und ein Trainer die Polizei und erstatteten eine Anzeige. Der Trainer hatte am Sonntag gegen 11.30 Uhr aus dem unverschlossenen Raum neben dem Vereinsheim in der Straße Am Sportpark ein paar Bälle geholt und um 12.15 Uhr festgestellt, dass aus dem Holzschrank die Tür im Bereich der Scharniere förmlich aus den Angeln gerissen wurde. Außer 25 Fußbällen und 12 gelben Leibchen entwendeten die Täter 17 komplette rot-weiße Trikotsätze mit aufgedrucktem Mannschaftslogo sowie den dazugehörenden schwarzen Stutzen. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 2000 Euro, Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: