Polizei Hagen

POL-HA: Diebe nutzten günstige Gelegenheit

Hagen (ots) - Feierlichkeiten in einer sozialen Einrichtung am Bergischen Ring nutzten offensichtlich auch Diebe aus, um am 25.09.2013, zwischen 09.00 Uhr und 14.00 Uhr unbemerkt in das Haus zu gelangen und sich dort frei zu bewegen. Nach dem Fest stellten zwei Mitarbeiterinnen des Hauses fest, dass ihre Geldbörsen aus den Handtaschen verschwunden waren und damit auch Bargeld, Debitkarten und persönliche Papiere. Ihre Taschen hatten sie jeweils von ihren Jacken verdeckt über einem Stuhl, bzw. an einem Kleiderständer aufgehängt. Die Diebe dürften gezielt danach Ausschau gehalten haben. Ein Tatverdacht konnte von den Geschädigten nicht geäußert werden. Zeugen, die möglicherweise auf dem Fest verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: