Polizei Hagen

POL-HA: Klaukinder in Altenhagen unterwegs

Hagen (ots) - Ein aufmerksamer Ladendetektiv beobachtete am Mittwochabend in einem Supermarkt in Altenhagen drei südosteuropäische Kinder im Alter von 12 bis 13 Jahren dabei, wie diese diverse Kosmetikartikel im Wert von knapp 90 Euro in mitgebrachte Plastiktüten für Tiefkühlprodukte steckten. Anschließend verließen sie den Laden ohne zu bezahlen und wurden auf der Straße von dem Ladendetektiv angesprochen. Alle drei hatten keine Ausweise dabei. Die hinzugezogenen Polizeibeamten stellten fest, dass die Kinder schon mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte aufgefallen sind. Da ihre Eltern nicht erreicht werden konnten, wurden die noch nicht strafmündigen Diebe durch die Stadt Hagen in Obhut genommen und in ein Jugendheim gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: