Polizei Hagen

POL-HA: Unbekannter erbeutet Laptops

Hagen (ots) - Am Montagmorgen informierte ein Mitarbeiter einer Arztpraxis die Polizei, weil aus seinem Arbeitsbereich zwei Laptops entwendet wurden. Die Räumlichkeiten liegen am Bergischen Ring und die rückwärtigen Zugänge führen auf das Gelände des angrenzenden Krankenhauses. Gegen 08.00 Uhr hatte eine Mitarbeiterin einen verdächtigen unbekannten Mann im Treppenhaus bemerkt, der dort angeblich ein Versicherungsbüro suchte. Dieser Mann wirkte nervös, hatte einen Rucksack dabei und die Zeugin vermutete in seiner Aussage eine Schutzbehauptung. Sie beschreibt den etwa 25-Jährigen als schlank, etwa 1,80 Meter groß und von nordafrikanischen Erscheinungsbild. Er trug eine oliv-graue Trekkkingjacke und graue Jeans.

Der Täter erbeutete zwei Computer der Marken Sony und Medion, die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: