Polizei Hagen

POL-HA: Räderdiebe machen reiche Beute

Hagen (ots) - Vom Gelände eines Autohauses in Vorhalle entwendeten Unbekannte insgesamt acht Kompletträder im Wert von etwa 12000 Euro. In der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmittag gelangten die Täter auf das umzäunte Gelände an der Schlickmannstraße und demontierten von einem Audi A5 die 18-Zoll-Räder und von einem Audi A7 die 19-Zöller. Alle Felgen waren mit Schlössern gesichert.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl oder dem Abtransport der hochwertigen beute verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: