Polizei Hagen

POL-HA: Pkw-Scheiben eingeschlagen

Hagen (ots) - Ein Zeuge meldete sich am Sonntagmorgen bei der Polizei, nachdem er im Bereich Brüderstraße / Am Sportpark an zwei nebeneinander parkenden Pkw eingeschlagene Seitenscheiben bemerkt hatte.

Die eingesetzten Beamten stellten gegen 07.30 Uhr am Einsatzort fest, dass an einem BMW und einem Renault jeweils die Scheiben der vorderen Beifahrertür zertrümmert und die Handschuhfächer augenscheinlich durchwühlt waren. Der Halter eines Wagens konnte in seiner nahe gelegenen Wohnung angetroffen werden. Er hatte nach eigenen Angaben gegen 02.00 Uhr seinen Wagen abgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hatte er keine Beschädigungen an dem neben ihm parkenden Pkw bemerkt. Ob aus den beiden Autos etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: