Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Hagen (ots) - Eine 55-jährige Frau aus Schwerte befuhr am Mittwochmorgen mit ihrem Audi die Industriestraße in Richtung der Buschmühlenstraße. Auf der Lennebrücke übersah sie jedoch eine vor der Ampel wartende Fahrzeugschlange. Obwohl die Fahrerin schnell reagierte und sofort eine Vollbremsung einleitete, fuhr sie auf den Volkswagen einer 47-jährigen Hagenerin auf. Diese schob einen vor ihr stehenden Opel auf einen Kia und wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: