Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbruch

Hagen (ots) - Ein 59-jähriger Hagener stellte am Dienstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, an der Wohnungstür seines Bruders in einem Mehrfamilienhaus in der Eugen-Richter-Straße frische Hebelspuren in Höhe des Türschlosses fest. Darüber hinaus war die Tür angelehnt und der Schließzylinder der Tür lag auf dem Boden. Die sofort alarmierte Polizei konnte in der Wohnung keinen Täter mehr feststellen. Angaben zu möglicherweise entwendeten Gegenständen seines Bruders, der um 6:00 Uhr das Haus verlassen hatte, konnte der Mitteiler nicht geben. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Hagen unter der 02331 - 986 2066 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: