Polizei Hagen

POL-HA: Mit gestohlener Karte Geld abgehoben

POL-HA: Mit gestohlener Karte Geld abgehoben
Betrüger

Hagen (ots) - Bereits im Juli erstattete eine 82-jährige Frau eine Anzeige, weil ihr in einem Supermarkt während des Einkaufs das Portemonnaie entwendet wurde. Dabei ließen die Polizeibeamten auch direkt ihre EC-Karte sperren, die sich in zusammen mit etwa 150 Euro in der Börse befunden hatten. Wenig später stellte sich allerdings heraus, dass ein Unbekannter an einem Geldautomaten bereits 800 Euro abgehoben hatte. Dabei wurde der Betrüger von der Überwachungskamera fotografiert.

Zeugen , die Angaben zu dem Täter oder zu seinem Aufenthaltsort machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: