Polizei Hagen

POL-HA: Kelleraufbrüche in Eckesey

Hagen (ots) - Am Samstagnachmittag nahmen Polizeibeamte in einem Mehrfamilienhaus in der Wielandstraße vier Kelleraufbrüche auf, zuvor hatten der oder die Täter die Haustür aufgehebelt und sich so Zugang verschafft. Über mögliche Beute ist bislang nichts bekannt. Bereits in den Vormittagsstunden zeigten Anwohner aus der Wielandstraße einen versuchten Einbruch an, hier gelangten die Täter allerdings ebenso wenig wie in einem nahe gelegenen Haus an der Klopstockstraße gar nicht erst in den Hausflur, da die Türen zu solide waren. Anders in einem weiteren Haus in der Wielandstraße, nachdem aufhebeln der Eingangstür wurde sämtliche Kellerverschläge aufgebrochen, auch hier steht nicht abschließend fest, was entwendet wurde.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: