Polizei Hagen

POL-HA: Urlaubskoffer aus dem Auto gestohlen

Hagen (ots) - Eine böse Überraschung widerfuhr einem 75-jährigen Hagener, der am Samstagabend bereits seine beiden gepackten Koffer für die anstehende Urlaubsfahrt ins Auto verfrachtet hatte. Als er am Sonntagmorgen gegen 05.30 Uhr in der Dorotheenstraße das restliche Gepäck in seinen Mercedes brachte, war der Kofferraum leer. Auf bislang unbekannte Art und Weise gelang es einem oder mehreren Tätern, die Reisekoffer aus dem Kofferraum zu entwenden und damit zu verschwinden.

Ihre Neugier war allerdings groß, im Nahbereich leerten sie ihre Beute an einer Pferdewiese zwischen zwei Anhängern aus und durchwühlten den Inhalt. Noch während der Anzeigenaufnahme suchte des Sohn des Geschädigten mit einer Taschenlampe das Umfeld ab und stieß schnell auf das Diebesgut. Nach einer ersten Durchsicht fehlt zumindest eine kleine Tasche mit Modeschmuck, nähere Angaben konnten weder der 75-Jährige noch seine Ehefrau machen.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: