Polizei Hagen

POL-HA: Moped in Piepenstockstraße verschwunden

Hagen (ots) - Weil ein 43jähriger Mann aus Lennestadt nicht immer zu seinem Arbeitsplatz nach Hohenlimburg pendeln will, hat er sich eine Zweitwohnung in der Piepenstockstraße zugelegt. Diese Wohnung würde er jedoch nur zum Schlafen nutzen. Letztmals war der Lennestädter am vergangenen Samstag in seiner Hohenlimburger Wohnung, erst Dienstagabend kam er zurück. Bei seiner Rückkehr fiel ihm dann auf, dass sein Moped, das er in der Piepenstockstraße stehen gelassen hatte, nicht mehr da war. Auffällig bei dem weißen Kleinkraftrad sind schwarze Aufkleber. Der Beuteschaden beträgt 1200 Euro. Wer Hinweise zu dem Diebstahl geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: