Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in der Mollstraße am späten Sonntagabend

Hagen (ots) - Am späten Sonntagabend gegen Mitternacht hatte eine 51jähirge Hagenerin ein lautes Klirren auf der Mollstraße an der Volme gehört, jedoch aus ihrer Wohnung nichts Ungewöhnliches sehen können. Erst am nächsten Morgen sei ihr ein eingeschlagenes Fenster in dem gegenüberliegenden Geschäft aufgefallen. Bei dem Fenster mit einer Doppelverglasung war jedoch nur das äußere Glas zerschlagen, das Innere war unbeschädigt. Die Polizisten fanden zudem Hebelspuren am Fensterrahmen. Bargeld und Wertgegenstände werden in dem Geschäft nicht aufbewahrt, auch sonst ist laut einem 31jähirgen Mitarbeiter nichts entwendet worden. Der Sachschaden beläuft sich auf 150 Euro. Hinweise zu dem Einbruch können Sie unter der Rufnummer 968 2066 geben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: