Polizei Hagen

POL-HA: Bagger in der Hasselstraße beschädigt

Hagen (ots) - Am Wochenende wurde ein Baustellenfahrzeug an der Hasselstraße in Eilpe beschädigt. Unbekannte hatten mit einem Stein das Glasfenster des betroffenen Baggers eingeworfen und waren dann vom Tatort verschwunden. Den Wurfgegenstand fanden die herbeigerufenen Polizisten im Inneren des Fahrzeugs. Die Schadenshöhe liegt bei 200 Euro. Wer Hinweise zu dem Vorfall liefern kann, meldet sich bitte unter 968 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: