Polizei Hagen

POL-HA: "Falsche Polizisten" mit Blaulicht auf Dortmunder Straße

Hagen (ots) - Mal ein bisschen Polizei spielen - dachten sich zwei Hagener am Sonntagabend um kurz vor halb acht Uhr. Sie fuhren mit einem blauen Audi auf der Dortmunder Straße und hatten dabei auf der Beifahrerseite des Fahrzeugdachs ein eingeschaltetes Blaulicht, das magnetisch auf dem Wagen befestigt war. So wurde den anderen Auto-Fahrern der Eindruck vermittelt, es handele sich um ein ziviles Einsatzfahrzeug der Polizei. Als ein Streifenwagen dem Audi entgegenkam, nahm der Beifahrer das Blaulicht schnell ab und verstaute es im Fußraum. Dadurch wurden die "echten Polizisten" darauf aufmerksam und sie stoppten den Audi. Gegen den 23-jährigen Fahrer und den 19-jährigen Beifahrer legten die Beamten wegen der missbräuchlichen Benutzung und der daraus resultierenden Amtsanmaßung Anzeigen gegen die beiden Hagener vor. Das Blaulicht stellten die Polizisten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: