Polizei Hagen

POL-HA: Einbrecher machten reiche Beute - Überwachungskamera machte reichlich Fotos

Einbruch Frisör

Hagen (ots) - Am Wochenende vom 15. auf den 17. März drangen bislang unbekannte Täter in das Lager einer Firma an der Enneper Straße. Offensichtlich wussten die Männer genau, was sie in dem Warenlager für Frisörbedarf erwartete und sie schleppten schließlich größere Mengen an Färbe- und Tönungsmitteln im Wert von etwa 25000 Euro sowie einen PC heraus. Der Raum wurde von einer Kamera überwacht und die beiden Täter hatten sich maskiert, dennoch konnte die Überwachungsanlage einige Bilder von den Einbrechern machen.

Zeugen, Hinweise zu den Tätern machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: