Polizei Hagen

POL-HA: Mopeddieb fährt in Polizeikontrolle

Hagen (ots) - Pech hatte ein Motorraddieb in der Nacht zu Donnerstag, als er in der Innenstadt auf eine Verkehrskontrolle zufuhr.

Polizeibeamte hatten auf dem Märkischen Ring mit mehreren Streifenwagen eine Kontrollstelle eingerichtet und stoppten nun auf einer Bushaltestelle den spärlichen nächtlichen Verkehr. Als sich aus Richtung Bergischer Ring zwei Motorräder näherten, bremsten die beiden Fahrer abrupt und bogen schnell in die Buschhofstraße. Verkehrsteilnehmer, die sich augenscheinlich einer Überprüfung entziehen wollen, erwecken naturgemäß ein gesteigertes Interesse bei Polizisten, die besetzten ihre Streifenwagen und konnten nach wenigen Augenblicken die beiden Leichtkraftradfahrer in der Buschhofstraße antreffen. Während ein 17-jähriger Fahrer und seine gleichaltrige Sozia bei ihrer Yamaha und die 16-jährige Beifahrerin bei der Honda blieben, gab dessen Fahrer Fersengeld, wurde aber nach wenigen Metern von den deutlich spurtstärkeren Polizisten eingeholt und gestellt. Eine erste Überprüfung ergab, dass die Honda in der Nacht zu Montag in der Hammersteinstraße entwendet wurde und als gestohlen im Fahndungscomputer der Polizei einlag. Der 18-jährige Fahrer gab den Diebstahl zu und während das Pärchen mit der Yamaha nach ausführlicher Kontrolle weiterfahren durften, übergaben die Beamten die 16-Jährige ihren Erziehungsberechtigten. Bereits mehrfach war der nun festgenommene junge Mann durch Eigentumsdelikte in Erscheinung getretenen und ein Gerichtsverfahren ist bereits terminiert. Nach seiner Vernehmung durch die zuständige Kripobeamtin konnte er am Donnerstagvormittag seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Gegen ihn liegt jetzt eine weitere Strafanzeige hinzu und die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: