Polizei Hagen

POL-HA: Täter hatten es auf Leergut abgesehen

Hagen (ots) - Leergut in großem Umfang haben Diebe im Hagener Norden entwendet. In der Nacht zu Mittwoch, 07.08.2013, sind sie über ein Tor geklettert und auf ein Vereinsgelände in der Malmkestraße gelangt. An zwei abgestellten Getränkecontainern knackten sie anschließend die Vorhängeschlösser und konnten die Türen öffnen. Aus einem der Container entwendeten sie insgesamt 64 leere 50-Liter-Bierfässer mit einem Pfandwert von 30,-- Euro pro Fass. Zum Abtransport dürften die Täter ein größeres Fahrzeug benötigt haben. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: