Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbrüche am Vormittag

Hagen (ots) - In den Vormittagsstunden brachen bislang unbekannte Täter in der Straße Jungfernbruch in Hagen-Haspe am Mittwoch, 07.08.2013, gleich in zwei Wohnungen ein. Ein Mieter hatte gegen 09.00 Uhr seine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses verlassen und kehrte gegen Mittag zurück. Da entdeckte er, dass nicht nur seine Eingangstür aufgehebelt war, sondern auch die seiner direkten Nachbarn. Während ihrer Abwesenheit hatten sich Einbrecher Zutritt zum Haus verschafft und waren in beide Wohnungen eingedrungen. Bei ihm hatten die Täter lediglich die Zimmer durchsucht und durchwühlt, aber nichts entwendet. Die alarmierten Nachbarn stellten jedoch schon bei einer ersten Durchsicht fest, dass die Diebe nicht nur gestöbert, sondern auch Bargeld und Schmuck mitgenommen hatten. Die Polizei bittet Zeugen, die Täterhinweise geben können, sich unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: