Polizei Hagen

POL-HA: iPad-Mini entwendet

Hagen (ots) - Blitzschnell griff in der Nacht auf Freitag ein Unbekannter in Vorhalle zu und erbeutete einen Tablet-PC.

Gegen 01.15 Uhr stieg ein 26-jähriger Mann an der Wortherbruchstraße aus dem Auto, ging zu seiner Wohnanschrift und hielt dabei hielt er sein iPad-Mini in der Hand. Unvermittelt näherte sich von Hinten ein Unbekannter, griff ohne Gewaltanwendung nach dem mobilen Rechner und lief über die Nöhstraße in Richtung Kaisberg. Der Geschädigte versuchte noch, den Flüchtenden zu verfolgen, verlor ihn aber rasch aus den Augen. Bei der Anzeigenerstattung beschrieb er den schnellen Dieb als schlank, 1,75 Meter groß mit kurzen dunkelblonden Haaren und bekleidet mit dunklem T-Shirt, schwarzer Jogginghose und schwarzen Schuhen.

Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: