Polizei Hagen

POL-HA: Hohenlimburger Fahrraddieb auf frischer Tat videografiert - Wer kennt den jungen Mann

Hagen (ots) - Mitternacht in Hohenlimburg. Alle Anwohner des Reihenhaus in der Straße Im Löhenbusch schlafen, aber eine Videokamera schaltet sich ein, als eine jugendlich wirkende männliche Gestalt auf die Terrasse kommt. Der Unbekannte schaut sich um, geht dann schnurstracks auf ein Mountainbike zu, hebt es hoch und verlässt damit den Aufnahmebereich. Der ganze Vorgang dauerte nur wenige Sekunden und spiele sich in der Nacht vom 29. auf den 30. Juni in der ruhigen Wohngegend ab.

Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft bei Gericht einen Beschluss für die Öffentlichkeitsfahndung erwirkt und die Sachbearbeitung bei der Kripo fragt: Wer kennt den abgebildeten jungen Mann oder kann weiterführende Angaben zu seinem Aufenthalt oder dem Verbleib des blau/weißen Rades der Marke Bulls machen?

Hinweise bitte an die 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: