Polizei Hagen

POL-HA: Benzindiebe waren in Vorhalle unterwegs

Hagen (ots) - Benzin aus drei Pkw haben Diebe in der Nacht zu Dienstag, 30.07.2013, abgezapft. Am Vorabend hatten die drei Geschädigten ihre Fahrzeuge, einen grauen VW Golf, einen gelben Seat Leon und einen silbernen Nissan Micra, auf einem kleinen Parkplatz in Nähe Ihrer Wohnhäuser in der Lindenstraße abgestellt. Am nächsten Morgen mussten sie feststellen, dass ein Tank komplett leer und die beiden anderen nur noch zur Hälfte gefüllt waren. Über Nacht hatten unbekannte Täter zunächst versucht, die Tankschlösser zu knacken. Als das offensichtlich misslang, schlitzten sie die Tanks auf, wobei auch ein paar Benzinrückstände ins Erdreich sickerten. Aus allen drei Tanks entwendeten sie Benzin. Wie hoch der Schaden insgesamt ist, konnte noch nicht gesagt werden. Zeugen, die Täterhinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: