Polizei Hagen

POL-HA: Leergutdiebstahl - Zeuge verständigte die Polizei

Hagen (ots) - Weil er in der Nacht zu heute, 29.07.2013, ein Pärchen mit fünf leeren Wasserkisten vom Allgemeinen Krankenhaus weggehen sah, verständigte ein Zeuge die Polizei. Die Beamten trafen den 26-jährigen Mann und seine 22-jährige Begleiterin in der Bergstraße / Ecke Konkordiastraße mit den fünf Kisten Leergut an. Sie gaben auf Vorhalt zu, über einen Zaun auf das Gelände des Allgemeinen Krankenhauses geklettert zu sein, um die Wasserkisten entwenden zu können. Die Polizisten forderten sie auf, das Leergut zum Krankenhaus zurück zu tragen. Anschließend wurden beide nach Personalienfeststellung entlassen. Eine Anzeige wegen Diebstahls ist ihnen aber sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: