Polizei Hagen

POL-HA: Gezielter Baustellendiebstahl

Hagen (ots) - Offensichtlich gezielt gingen Diebe vor, die im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes eine Baustelle an der B 7 aufsuchten.

Am Montagmorgen stellte ein Mitarbeiter der Baufirma fest, dass ein Hydromeißel, der als Aufsatz an einen Minibagger betrieben wird, entwendet wurde. Das etwa 7000 Euro teure Werkzeug lag auf dem Lagerplatz an der Rehstraße unter einem Radlader.

Zeugen, die weiterführende Angaben zu dem Diebstahl oder den Abtransport des Meißels machen können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: