Polizei Hagen

POL-HA: Parkenden Klein-PKW umgeworfen

Hagen (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag (09.07.2013) in Hagen-Eckesey einen parkend abgestellten Kleinwagen umgeworfen. Der Mini-PKW der als Sonderkraftfahrzeug mit einem Versicherungskennzeichen ausgestattet ist, war vor dem Haus Eckeseyer Str. 197 geparkt. Da das Fahrzeug allein aufgrund seiner Größe kein sehr hohes Eigengewicht aufweist, gelang es den Täter, vermutlich mit vereinten Kräften, den kleinen PKW auf die Seite zu werfen. Anschließend lief Kraftstoff aus dem Motor bzw. aus dem Tank. Nachdem die Beamten der Feuerwehr und der Polizei den PKW wieder auf die Räder gestellt hatten, konnte das ausgetretene Benzin abgestreut werden. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ewald Weinberger
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: