Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Lagerhalle

Hagen (ots) - Auf noch unbekannte Weise sind Einbrecher zwischen dem 01. 07. und 03.07.2013 in eine Lagerhalle in der Fehrbelliner Straße eingedrungen und haben reichlich Beute gemacht. Neben Buntmetallresten, die zur Verschrottung bestimmt sind, waren in der Halle Batterien für Hubwagen und Stapler untergebracht, die zur Entsorgung zwischengelagert waren. Mitarbeiter der Firma stellten am Mittwochnachmittag den Diebstahl fest. Aus der Halle fehlten insgesamt 30 der Spezialbatterien, die alle einzeln auf Europaletten gelagert waren, da jede Batterie zwischen 500 Kilogramm und einer Tonne wiegt. Daneben nahmen die Täter eine Gitterbox mit Buntmetallresten mit. Insgesamt haben sie etwa 20 Tonnen Schrott entwendet im Gesamtwert von ca. 12.000 Euro. Aufgrund des Gewichtes und Umfangs der Beute müssen die Täter mindestens einen Lkw zum Abtransport zur Verfügung gehabt haben. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: