Polizei Hagen

POL-HA: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Hagen (ots) - Bei einem Auffahrunfall in Eppenhausen zogen sich zwei Insassen eines anhaltenden Pkws leichte Verletzungen zu.

Gegen 18.00 Uhr befuhr ein 65-jähriger VW-Fahrer die Eppenhauser Straße in Richtung Innenstadt. Als direkt vor ihm ein Opel verkehrbedingt anhalten musste, reagierte er zu spät und prallte mit Wucht in das Heck des stehenden Autos. Dadurch verletzten sich die beiden 46 Jahre alten Frauen in dem Opel leicht und ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Schäden an den beiden Autos belaufen sich auf etwa 6000 Euro, der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, der Opel mit dem Heckschaden konnte am Fahrbahnrand stehen bleiben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: