Polizei Hagen

POL-HA: Zeugen gesucht

Hagen (ots) - Ein 17-jähriger Schüler ist am frühen Abend des 14.06.2013 in der Hagener Innenstadt von drei bislang unbekannten Männern überfallen worden. Obwohl zur Tatzeit zahlreiche Passanten im Eingangsbereich der Volmegalerie unterwegs waren, wurde der junge Mann von drei bislang unbekannten Tätern festgehalten und geschlagen. Dabei zog ihm einer der drei Männer die Geldbörse und das Handy aus der Tasche. Anschließend flüchteten sie. Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben: 18 - 20 Jahre alt, ca. 190 cm groß, vermutlich Deutscher, bekleidet mit schwarzem T-Shirt, blauer Kapuzenjacke und gelber Hose. Er trug eine Baseballkappe und eine silbernen Ring im linken Ohr. Hinweise erbittet die Hagener Polizei unter Tel.: 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ewald Weinberger
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: