Polizei Hagen

POL-HA: Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler bei der Hagener Polizei

POL-HA: Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler bei der Hagener Polizei
erfolgreiche Sportler

Hagen (ots) - Anfang Juni 2013 haben in Kamen die Polizeilandesmeisterschaften NRW in der Leichtathletik stattgefunden. Mit dabei waren auch vier junge Sportlerinnen und Sportler, die zurzeit als Studierende an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Hagen ihre Ausbildung zur Polizeibeamtin bzw. zum Polizeibeamten absolvieren. Die zukünftigen Kolleginnen Annika Michaelis, Julia Menken, Michelle Pleuger und der Kollege Jan Quade haben in einem starken Teilnehmerfeld hervorragend abgeschnitten und durchweg Spitzenplätze erreicht. Jan Quade erhielt darüber hinaus für besondere Leistungen aus den Händen des Vorsitzenden des Polizeisportkuratoriums NRW, Polizeidirektor Burkhard Kowitz, den Ehrenpreis des Ministers für Inneres und Kommunales des Landes NRW. Polizeipräsident Frank Richter zeigte sich begeistert über diese tollen Ergebnisse. Deshalb ließ er sich in der vergangener Woche noch einmal von den jungen Sportlern persönlich schildern, wie sie sich bei den Landesmeisterschaften so überaus erfolgreich präsentiert haben und überreichte ihnen dabei auch noch ein kleines Präsent als Anerkennung.

Die einzelnen Ergebnisse gestalteten sich wie folgt:

Annika Michaelis 1. Platz und Polizeilandesmeisterin über 100m in 13,07 sek. (pers. Bestleistung) 1. Platz und Polizeilandesmeisterin über 200m in 26,70 sek. 3. Platz im Weitsprung mit 5,12m

Julia Menken 2. Platz über 200m in 28,92 sek. 2. Platz Diskuswurf 29,26m 5. Platz Kugelstoßen 8,93m

Michelle Pleuger 3. Platz Diskuswurf 16,61m 4. Platz über 800m in 2:44,40 min.

Jan Quade 1. Platz über 100m in 10.96 sek. 1. Platz über 200m in 22,39 sek.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: