Polizei Hagen

POL-HA: Unfall zwischen Einsatzfahrtszeug und Pkw

Hagen (ots) - Bei der Einsatzfahrt eines Unimogs der freiwilligen Feuerwehr kam es am Donnerstagnachmittag in Haspe zum Zusammenstoß mit einem Pkw. Trotz hohen Sachschadens wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Gegen 15.45 Uhr befand sich der robuste Einsatzwagen auf dem linken von zwei Fahrstreifen der Kölner Straße auf der Fahrt zu einem Einsatz im Zusammenhang mit dem vorangegangenen Unwetter nach Westerbauer. Als er bei "Rotlicht" die Kreuzung mit der Straße "Am Gosekolk" passierte, querte eine 55-jährige Toyota-Fahrerin die B 7 in Richtung Haenelstraße. Der massive Unimog traf den bevorrechtigten Toyota im Heckbereich und dadurch schleuderte dieser auf die Gegenfahrbahn. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand, aber der Schaden an dem Pkw war erheblich und ein Abschleppunternehmen wurde mit dem Abtransport beauftragt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: